Pievox  Calibration Tapes     Meßmittel zur Instandsetzung  
                                            von Tonbandgeräten durch Profis oder versierte Amateure


         Die  BASF / EMTEC  Calibration-Kassetten  sind  derzeit ausverkauft. Falls Bedarf - bitte Anfrage an  info@pievox.de 


An meine Plagiatoren und Ideendiebe: EIGENES DENKEN ist durch Nichts zu ersetzen.

Das Pievox - Original scheint zwar etwas teurer, ist aber durch sorgfältige Konstruktion und Fertigung
sowie durch überlegtem und zweckmäßigem Design haltbarer und damit durchaus den Preis Wert, damit tatsächlich "Preiswerter".



       Für den Tonband-Geräte Service:    

  Informationen über Pievox - Meßbänder (calibration tapes)          calibration_tapes
  Wenn der Ref mag flux Wiedergabepegel (nWb/m) nicht bekannt ist - was tun ?
      Welchen mag flux wählen
   Tonbandgeräte-Wiedergabeverstärker-Frequenzgang messen ohne Bezugsband
Diese Methode ersetzt KEIN calibration tape, sondern kann nur die Funktion der Wiedergabe-
verstärker ausmessen, bevor ein Cal tape aufgelegt wird, und hilfreich angewendet werden, wenn
Justagen im Wiedergabekanal auszuführen sind.  Ist in der Regel bei Amateurgeräten nicht der Fall.
Information



 Information :

Das Pievox Calibration- tape  zur Azimuth - Justage ist derzeit ausverkauft.
An einem Nachfolger -Typ mit gleicher Genauigkeit wird gearbeitet.



Information: Wiedergabekopf Azimuth Justage mit Audiotester  in X-Y Darstellung     Spalteinstellung_mit_Audiotester_in_XY


   
Original-
Pievox Cal-Tapes 

Pegel / ref level


Spalteinstellung
Azimuth control


  

Frequenzgang /
frequency response
    
  
Geschwindigkeit
Speed  W&F
 
Downloads




9,5cm/s  / 3 3/4 ips
250nWb/m /315 Hz

19cm/s  /  7 1/2 ips
185nWb/m  700Hz
= Dolby level

250nWb/m 1kHz (ANSI)

257nWb/m 1kHz (ANSI)

320nWb/m 1kHz
 ( IEC )

500nWb/m 1kHz
(ANSI)

 514nWb/m 1kHz
( IEC )

38cm/s  /  15 ips

250nWb/m 1kHz (ANSI)

257nWb/m 1kHz (ANSI)

320nWb/m 1kHz
 ( IEC )

 514nWb/m
( IEC )

19cm/s  /  7 1/2 ips


38cm/s  /  15 ips

     
    
   
38cm/s  /  15 ips
IEC
 
3150Hz

9,5cm/s  / 3 3/4 ips
19cm/s  /  7 1/2 ips
38cm/s  /  15 ips


3000Hz

19cm/s  /  7 1/2 ips

Anwendungs-
Informationen

Beschreibungen
zu den Bändern


Application
instructions

leaflets to the
tapes




Die produzierten Bänder  - cal. tapes on stock:
              
Pegel  ref level calibration tapes
Azimuth  Spalt -Einstellband   azimuth calibration tape

   
Meßband  für  Wiedergabe Frequenzgang  / playback response  IEC 38cm/s  /  15 ips     
Wiedergabe-Frequenzgang  38 -  playback response  IEC  15ips

  
Bänder für Geschwindigkeit + Wow and Flutter-Messung 
Cal tapes  for speed measurement  and Wow &Flutter

 Speed 3150    als Beispiel 19cm/s - auch in der Geschwindkeit  9,5cm/s  oder 38cm/s  erhältlich
  This tape with  3150Hz measuring frequency is also availible in speed   3 3/4 ips  and  15 ips.

 Speed 3000   19cm/s   für die Verwendung mit W&F Metern, die nur mit dieser Meßfrequenz arbeiten  z.B. Nakmichi T100

This tape with 3000Hz measuring frequency is only available in the speed Version  19cm / s  = 7 1/2 ips!



Application information  for Pievox caltapes                   Application info leaflets

Anwender-Informationen zu den Bändern                       Anwender-Info.Blätter

  


Auf dieser A80 entstehen die  Pievox Calibration tapes

Die Produktion von Calibrationtapes
 ist nicht nur eine Sache von Bandauflegen und Einschalten.
Auch ein überbreiter Aufnahme-Kopf ist nicht wirklich nötig, sondern schafft neue Probleme.
Wer dazu meine Meinung wissen will, bitte Mail an info (at) pievox.de.





Der geringste, jemals gemessene Flutterwert bei der Speed-Bandaufnahme bei 38cm/s





Mit einer speziellen Winkellupe wird der Zustand der Köpfe und der Bandlauf geprüft





Für die Produktion der Speedbänder ist es erforderlich, die Capstangeschwindigkeit supergenau und langzeitstabil
einstellbar zu haben.
Dieser eigenentwickelte Synchronizer ermöglicht, die Capstangeschwindigkeit quartzgenau
  in Stufen von 0,00125 % einzustellen
  (8 Hz =
1%   0,8 Hz  = 0,1%    0,08Hz  = 0,01%     0,01 Hz  = 0,00125%)





Das ebenfalls selbst entwickelte Phasenmeter mit Null in der Skalenmitte.





Das ebenfalls selbst entwickelte 4kHz Filter für die Spaltlagemessung durch die Schicht.
Die Besonderheit ist dieses Filtes ist, daß es ein zweikanaliges Filter ist, mit der Phasendrehung "null" im Filtermaximum.
Nur so entgeht man der Gefahr, daß man den Phasenversatz der beiden Filterkanäle als Spaltversatz mißt.






Die Referenz für Phasenmessungen - Für Messungen an ständig schwankenden Phasen, wie sie beim Tonband auftreten, aber nicht geeignet.












 

          Alle Inhalte unterliegen dem Copyright   Weiterverwendung und Verlinkung nur mit meiner Zustimmung. Ich möchte gerne Wissen wer meine Texte u.a. verwendet.


 

 Copyright by:   Ernst Schmid           E-Mail Ernst.Schmid.Elektronik@T-online.de

 Buschingstr. 24         D - 81677 München 

 Tel. 089 - 916750 

 USt ID  DE 130552449
 
  Stand 2018_0429